Wahlkreis 36

Wahlkreis Langenfeld, Hilden & Monheim am Rhein

Der Wahlkreis 36 liegt mit seinen Städten Langenfeld, Hilden und Monheim am Rhein im Süden des Kreises Mettmann. Hier leben rund 150.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 90 km².
Die drei Städte zeichnen sich durch eine solide finanzielle Haushaltslage aus, sie sind lebens- und liebenswerte Standorte für Familien und eine besonders umweltfreundliche Region.

In dieser Region mitten in Nordrhein-Westfalen haben mittelständische Unternehmen eine wichtige Bedeutung. Alle Städte sind überregional bekannt: Langenfeld hat es mit seinem Status als schuldenfreie Kommune zu bundesweiter Bekanntheit geschafft, daneben ist Langenfeld für seine Bürgernähe und seine moderne Verwaltung weit über die Grenzen bekannt. Der Stadt Monheim am Rhein ist es durch die Absenkung der Gewerbesteuer gelungen seine Gewerbsteuereinnahmen deutlich zu steigern und somit wieder das Heft des Handels selbst in die Hand zu nehmen. Hildens hat gerade die Bestnote als attraktivste Innenstadt in ihrer Größe erhalten, damit zeigt sich auch die überregionale Bedeutung Hildens als Einkaufsstadt.
Als Hildener Bürgerin ist meine Stadt mir als lebenswerter Wohnort lieb geworden. Gerade die Einkaufsstadt Hilden ist  mit ihrer Einkaufsmeile Mittelstraße ein Magnet für zahlreiche Menschen aus den umliegenden großen Städte wie Düsseldorf, Solingen und Wuppertal.

Damit der Südkreis auch in Zukunft liebens- und lebenswert bleibt, gilt es nun zu  handeln, da sich die Rahmenbedingungen durch eine ungenügende Landesregierung in den letzten Jahren für unsere Städte verschlechtert haben. Es gilt in daher in den kommenden Jahren diese Markenzeichen unserer einzigartigen Städte zu bewahren.
Zur Landtagswahl 2012 waren ca. 103.000 Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 36 wahlberechtigt. Die Beteiligung an der Wahl lag bei 60,4%. Meine feste Überzeugung ist es, dass wir mit einem offenen Gedankenaustausch mehr Menschen als vor fünf Jahren an die Wahlurne bringen können.