Ehrenamt

Eine ehrenamtliche Tätigkeit ist der persönliche Einsatz in gesellschaftlichen Bereichen, der unentgeltlich erfolgt. Die Menschen, die ehrenamtlich tätig sind, leisten für das Gemeinwohl einen immensen Beitrag. Diese Tätigkeiten, die meist neben der eigentlichen Arbeit geleistet werden, werden freiwillig und unentgeltlich geleistet. Unsere Gesellschaft lebt von diesem Engagement. Dieses Engagement muss auch von Seiten der Politik unterstützt werden. Es geht um den Erhalt von Werten. Freiwillige Hilfe, gesellschaftliche Denkanstöße, Bewusstsein der Gemeinschaft…. eine geringe Auflistung eines wichtigen Themas. Die Politik baut auf diese freiwilligen Leistungen für die Gesellschaft. Somit muss sie auch diese Leistungen anerkennen und nicht ausnutzen.
Ein Ehrenamt unterstützt. Es darf nicht ausgenutzt werden zum Abbau von Arbeitsplätzen – insbesondere in  sozialen Bereichen, nur um Einsparungen zu erreichen.
Kein Bereich stützt derart die politischen Ziele in einer Demokratie wie das Ehrenamt. Hier wird freiwillig Arbeit in den Bereichen wie  Integration, Sozialarbeit, Sport und Kultur geleistet.