Pressemitteilung: KADOMO aus Hilden zu Gast im Landtag

28. Juli 2017

Claudia Schlottmann, CDU-Landtagsabgeordnete für Langenfeld, Monheim und Hilden, freute sich heute über Besuch aus Hilden. Die Firma KADOMO hatte sich auf den Weg nach Düsseldorf gemacht, um ihrer Landtagsabgeordneten einen Besuch abzustatten. Die KADOMO GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Autos behindertengerecht umzubauen, um auch behinderten Menschen und Senioren Mobilität zu ermöglichen. Mit dabei war auch die italienische Praktikantin des Unternehmens, die sich vom Landtag beeindruckt zeigte.

Nach einem ausführlichen Rundgang durch das „Hohe Haus“ erklärte Schlottmann den Besuchern ihre Arbeit im Landtag und beantworte alle Fragen. Besonders interessant für die Gruppe war die Frage, wie ein typischer Tag einer Landtagsabgeordneten aussieht. Abschließend stand noch ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm bevor die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein noch die Stadt erkunden wollte.

„Ich habe mich sehr über den Besuch aus Hilden gefreut. KADOMO ist ein ganz besonderes Unternehmen, das ich schon lange kenne und auch in Zukunft gern unterstützen möchte. Sie leisten einen beeindruckenden Beitrag zu unserer Gesellschaft und der Erfolg gibt ihnen Recht. Es ist darüber hinaus für mich immer schön zu sehen, dass sich auch junge Menschen für die Politik interessieren und engagiert nachfragen. Ich wünsche der Praktikantin, wie auch der Firma KADOMO für die Zukunft alles Gute und freue mich, wenn wir uns bald noch einmal im Wahlkreis sehen, um die aufgeworfenen Themen zu vertiefen“, so die Landtagsabgeordnete abschließend.

28. Juli 2017